F-raz


F-raz top 20 songs

Video

F-raz biography

Farhang Razavi, so heißt F-Raz, wenn er zur Schule geht oder mit seinen Freunden unterwegs ist. Als F-Raz hat er sich jedoch mittlerweile einen Namen gemacht: 1989 in Münster auf die Welt gekommen beginnt der Sohn einer iranischen Familie seine Gesangskarriere direkt auf der Entbindungsstation mit seinem ersten Schrei. Spaß beiseite, seine ersten musikalischen Schritte machte F noch von der Außenwelt gänzlich unbeachtet. Er begann früh, sich für Musik zu interessieren und selbst zu singen, bis zu den ersten Aufnahmen war es aber ein weiter Weg. Vorerst beschränkte er sich darauf, seine Lieblings-R'n'B-Songs nachzusingen. Als der Münsteraner Rapper Jizzo John für seine Single "Dreht Ab!" gegen Ende 2004 einen Sänger suchte, der dem Refrain etwas musikalische Power einhaucht, trafen sich die beiden und es entstand das "R'n'B/Rap-Dreamteam" F-Raz & Jizzo John. Danach gab es einige Internet-Erfolge wie "Kannst du mir verzeihen?" und "Ich lebe nur für dich". Es folgten einige Aufnahmen für ein gemeinsames Album in den Principal Studios, kurze Zeit später stand das nächste Projekt an: Mit den Artists des Münsteraner R'n'B-Labels Hood Production gelang es innerhalb kürzester Zeit, ein Mixtape fertig zu stellen, auf dem F-Raz einiges beisteuern konnte. So wurde innerhalb kürzester Zeit auch bundesweit verkauft, auch wenn man nach dieser Zusammenarbeit getrennte Wege ging. Für die Zukunft steht bei F-Raz natürlich auch seine schulische Ausbildung im Vordergrund, da er zur Zeit seinen Abschluss erfolgreich bestehen möchte. Doch auch nebenbei wird man auf viele Produktionen gespannt sein dürfen.

Please write a few words
captcha